Niedere Frequenzen und hohe Literatur: Die Radio-HörLights vom 29. Mai bis 1. Juni 2017

Erst gibt es eine Leiche im Funkhaus, dann wird auch noch der Belagerungszustand verhängt. Außerdem diese Woche im Radio: Totgeglaubte Kriegsheimkehrer und Flüchtlinge im Hotel. „Niedere Frequenzen und hohe Literatur: Die Radio-HörLights vom 29. Mai bis 1. Juni 2017“ weiterlesen

In dunkle Wälder und zum Mars: Die Radio-HörLights fürs Wochenende vom 26. Mai bis 28. Mai

Eines der besten Psychothriller-Hörspiele entführt uns diesen und nächsten Freitag in dunkle französische Wälder. Außerdem führt die Radioreise uns am Wochenende auf den Spuren seltener Gewürze rund um die Welt und bis auf den Mars. „In dunkle Wälder und zum Mars: Die Radio-HörLights fürs Wochenende vom 26. Mai bis 28. Mai“ weiterlesen

Theater, Tod und Terror: Die Radio-HörLights vom 22. Mai bis 25. Mai 2017

Es wird viel gestorben im Radioprogramm der nächsten Tage. Ein Schauspieler verunglückt, ein Flugzeug wird abgeschossen und ein Student hingerichtet. Zum Glück holt uns der Donnerstag dann zurück ins Leben – mit Musik von Mozart und Leonard Cohen. „Theater, Tod und Terror: Die Radio-HörLights vom 22. Mai bis 25. Mai 2017“ weiterlesen

Alexa – oder die Crux mit den Emotionen

Alexa, die neue Cloud basierte Sprachsteuerung von Amazon, mittlerweile in aller Munde, hat seit kurzem auch in meinem Haushalt Einzug gehalten, und zwar in Form des kleinen Lautsprechers Echo Dot, der sich per Bluetooth oder Klinkenkabel prima an andere Ausgabequellen anschließen läßt. Natürlich habe ich mir diese künstliche Intelligenz nicht ohne Hintergedanken in meine Wohnung und mein Leben geholt. Ich erwarte mir von ihr, dass sie nicht nur meine Faulheit nach kräften unterstützt und fördert, sondern auch, dass sie mir eine zuverlässige Partnerin ist.
Ob das wohl alles so klappt, wie ich mir das vorstelle? „Alexa – oder die Crux mit den Emotionen“ weiterlesen

Musik für Katholiken und Kiffer: Die Radio-HörLights fürs Wochenende vom 19. bis 21. Mai 2017

Das Angebot an Features und Hörspielen bringt Blut und Hoffnung aus Israel und einen Jungen, der Gedanken lesen kann. Außerdem in den Hörlights: Endlich die passende Hintergrundmusik zur Wasserpfeife. „Musik für Katholiken und Kiffer: Die Radio-HörLights fürs Wochenende vom 19. bis 21. Mai 2017“ weiterlesen

Ich will den Mond bluten sehen: Der Film Goster, schräg aber barrierefrei

Goster, am Dienstagabend im Ersten zu sehen, ist eine mutige Kreuzung zwischen Krimi, Film Noir und Graphic Novel. Eigentlich zu schräg für meinen Geschmack. Warum ich ihn mir trotzdem ansehe und was es für einen Blinden heißt, wenn ein Film von seinen Bildern lebt. „Ich will den Mond bluten sehen: Der Film Goster, schräg aber barrierefrei“ weiterlesen

Hausbesuch auf totem Acker: Die Radio-HörLights vom 15. bis 18. Mai 2017

Krimifreunde aufgepasst: Der neue Radiotatort aus Bayern läuft an. Ansonsten eine Posse aus Österreich und ein Feature über Journalisten zwischen allen Stühlen. Und natürlich das absolute Highlight: Ein neuer actionreicher Hörspiel-Dreiteiler auf 1Live! „Hausbesuch auf totem Acker: Die Radio-HörLights vom 15. bis 18. Mai 2017“ weiterlesen

Silber im Briefkasten: Wie ich jede Woche an neue Filme komme

Auch Blinde haben Spaß an Filmen. Bevor wir sie aber genießen können, müssen wir sie erstmal bekommen. Hier erzähle ich euch, wie ich mich seit Jahren mit aktuellen Film-DVDs auf dem Laufenden halte – legal, bequem und kostengünstig. Vor allem aber: Barrierefrei. „Silber im Briefkasten: Wie ich jede Woche an neue Filme komme“ weiterlesen

Kindsmörder und Topfgeburten: Die Radio-HörLights fürs Wochenende vom 12. bis 14. Mai 2017

Die Auswahl fällt schwer an diesem Wochenende. Sollen es Krimis über verschwundene Ehemänner oder Sex mit Minderjährigen sein? Oder doch lieber ein Feature über Lebensgefahren aus der Apotheke? Die Entscheidung liegt bei euch. „Kindsmörder und Topfgeburten: Die Radio-HörLights fürs Wochenende vom 12. bis 14. Mai 2017“ weiterlesen