Das Wetter und seine Tücken

Immer mal wieder werde ich gefragt, ob mir denn dieses oder jenes Wetter überhaupt etwas ausmacht. Da ich doch zum Beispiel den grau verhangenen Himmel gar nicht sehen kann, könnte es mir doch egal sein.
Kann es das wirklich, muß man das Wetter sehen, um es wahrzunehmen? „Das Wetter und seine Tücken“ weiterlesen

Nichts als Klischees, zum Glück!: Sat1-Krimi mit blinder Hauptdarstellerin

Schnüre im Schlafzimmer und stalkende Freunde: In „blindes Vertrauen“ kämpft eine blinde Frau um ihre Unabhängigkeit. Die TV-Episode strotzt nur so vor Klischees. Und gerade deswegen bleibt sie enorm hart an der Realität. „Nichts als Klischees, zum Glück!: Sat1-Krimi mit blinder Hauptdarstellerin“ weiterlesen

Ein ruhiger Fluss im Regen: „Windy City“, das neue Album von Alison Krauss

In meinem allerersten Blogbeitrag stelle ich euch ein Album vor, dass mich berührt hat wie nur wenig andere. Alison Krauss kenne ich schon lange, auch die Stücke auf ihrem zweiten Soloalbum „Windy city“ sind eigentlich nicht neu. Doch mich hat die neue Platte trotzdem in ihren Bann gezogen. „Ein ruhiger Fluss im Regen: „Windy City“, das neue Album von Alison Krauss“ weiterlesen

Was altes, was neues und was mit Brüsten: Die Hörlights für Mittwoch und Donnerstag

Unter dieser Rubrik findet ihr ab heute regelmäßig ausgesuchte Radiotipps für die nächsten 2-3 Tage. Garantiert nur Sendungen, bei denen sich das einschalten lohnt. Hörspiele die eine echte Geschichte erzählen und Features zu den spannendsten Themen unserer Zeit. Los gehts!

„Was altes, was neues und was mit Brüsten: Die Hörlights für Mittwoch und Donnerstag“ weiterlesen